• comrett-slider-chip-testsieger_1
  • comrett-slider-chip-testsieger_2
  • comrett-slider-service_1

24/7 Notdienst

Service ab 19,90 €

Tel. 030-69 565 800

Server-Konfigurieren für Privat und Geschäftskunden

Server Fehleranalyse

Server-Einrichten-Server Fehleranalyse

Server-Fehleranalyse

Startfehler, Netzwerkfehler, E-Mail Fehler

Server Arten

Server-Einrichten-Server Arten

Server-Arten

File Server, Exchange Server, Web Server

Beratung / Einweisung

Server-Einrichten-Server Beratung.JPG

Beratung / Einweisung

Anschaffung, Einrichtung, Wartung

Das sagen unsere Kunden zum Server-Einrichten Service:

Gregor Hals

Als bei uns in der Firma keine Mails mehr ankamen und wir auch keine mehr verschicken konnten, ging´s drunter und drüber. Wir googelten dann und fanden den Computer Rettungswagen. Nach kurzem Telefonat war der Servicetechniker auch schon da und wir konnten wieder E-Mails empfangen.

Kevin Werner

Ich konnte nicht mehr auf meinen Fileserver zugreifen, weil er mir auf dem Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt wurde. Ein Kollege hat mir den Computer-Rettungswagen empfohlen. Nach einer kurzen Analyse fand der Techniker heraus dass eine der Festplatten defekt war. Die Daten konnten dennoch gerettet und auf eine neue Festplatte überspielt werden. Jetzt funktioniert alles wieder wie gewohnt.


  • Weitere Informationen zum Server-einrichten

Server-Einrichten Praxis

  • Haben Sie Probleme mit Ihrem Unternehmens-Netzwerk?
  • Brauchen Sie einen neuen Server und professionelle Hilfe beim Server-Einrichten ?
  • Suchen Sie personalisierte IT-Lösungen für Ihren Server?

Server-Einrichten Service

Professionelles Server-Einrichten als Daten-, E-Mail-, DNS-, DHCP- oder firmenspezifischer Server. Wir bieten Ihnen zuverlässigen und professionelles Server-Einrichten : rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.

Server-Einrichten und Bedeutung

Server zu deutsch: Diener leitet sich vom Wort Service (Dienst) ab. Und genau das ist es auch was Server tun. Sie dienen und stellen Dienste innerhalb eines Computernetzwerkes bereit. Beim Server-Einrichten ist es möglich höchst anspruchsvolle und in sich sehr komplexe Computernetzwerke zu administrieren. Server begegnen uns im täglichen Leben. Von der Öffentlichkeit meist unbemerkt verrichten sie ihre Aufgaben automatisch und zuverlässig im Hintergrund.

Bei aller scheinbaren Selbstständigkeit: Ohne das Server-Einrichten des Menschen geht es auch hier nicht. Solche Computernetzwerke, deren wesentlicher Bestandteil Server sind, müssen durch professionelles Server-Einrichten verwaltet werden. Diese Aufgaben erledigt ein Administrator. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedenste Architekturen etabliert.

Betriebssysteme beim Server-Einrichten

Ein Betriebssystem auch OS (operating system) genannt, stellt dem Computer grundlegende Funktionalität zur Verfügung. Diese kommen beim Server-Einrichten zum Tragen. Ohne dieses OS ist kein Computer einsatzbereit. Da ein Server ebenfalls ein Computer ist, verhält sich das hier genauso. Das wohl bekannteste Betriebssystem ist Windows aus dem Hause Microsoft. Beim Server-Einrichten muss man dieses berücksichtigen. In diesem Bereich gibt es aber eine Vielzahl an Server-Betriebssystemen wie etwa Windows Server 2008, Windows Server 2012 R2 oder Linux basierte Server-Betriebssysteme wie Debian. Samba, RAID und Suse um nur einige zu nennen.

Server Hilfe: Tipps

Vermeiden Sie es, Software auf Ihrem Server zu installieren,

  • die nicht digital signiert ist
  • oder der Sie nicht vertrauen.

Beim Server-Einrichten helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir bieten Ihnen persönliche Beratung und richten Ihr Netzwerk ein, direkt vor Ort.

Webserver beim Server-Einrichten

Webserver stellen unterschiedlichste Applikationen (Anwendungen) im Internet bereit. Beim Server-Einrichten ist dieses zu beachten. Die Webserver sind daher Bestandteil einer lokalen Domain, also eines Computernetzwerks. Man steuert diesen Webserver über das Internet mit “www”.”den seitennamen.de oder com etc.” an. Wir alle benutzen solche Computernetzwerke heute wie selbstverständlich.

Mailserver beim Server-Einrichten

Ein weiter Punkt beim Server-Einrichten ist der Einsatz von Mailservern. Mailserver verwalten E-Mail Konten und den E-Mail Verkehr. Dabei stellen E-Mail-Server wie, einer der wohl bekanntesten, Microsofts Exchange Server, noch viele weitere Dienste zur Verfügung. Vor dem Server-Einrichten muss der Einsatz in der Firma gut geplant werden. Die Mailserver sind in der Lage E-Mails zu empfangen, weiterzuleiten und zu senden. Sie sind ebenfalls Teil eines Computernetzwerkes.

Fileserver beim Server-Einrichten

Daten- oder auch Fileserver genannt, werden ausschließlich zum Speichern und der Aufbewahrung von Datenbanken, Dokumenten und weiteren wichtigen Daten genutzt. Der Fileserver ist daher wesentlicher Bestandteil beim Server-Einrichten. Alle Mitarbeiter dieses Unternehmens können innerhalb des Netzwerks, sofern berechtigt, auf diese Daten zugreifen und mit ihnen arbeiten. Sollten Sie Probleme mit dem Server haben – ob es das Betriebssystem, der Webserver, der Mailserver oder der Fileserver ist – sind wir gern rund um die Uhr für Sie da. Über unsere Hotline erreichen Sie uns auch an Sonn- und Feiertagen zum Server-Einrichten. Wir beraten Sie gerne beim Server-Einrichten.

  • Links
  • Links